Telefon 030-841 902-0  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
fb google maps

»Hänge ich am Leben? Ich hänge an einer Frau. Ist das genug?«

Max Frisch
Entwürfe zu einem dritten Tagebuch
Suhrkamp Verlag

Im August 2009 meldeten die Feuilletons eine Sensation: Ein bisher unbekanntes Werk des Schweizer Autors sei gefunden worden: 184 Seiten, von Frisch auf Tonband diktiert, von seiner Sekretärin in die Maschine getippt. Der Autor selbst hatte auf der Titelseite notiert: „Tagebuch 3. Ab Frühjahr 1982“. Nach den beiden legendären Tagebüchern von 1950 und 1972 liegt nun ein weiteres sehr persönliches Zeugnis von Max Frisch der Öffentlichkeit vor.

Vorgestellt von Peter von Matt im Gespräch mit Peter Bieri.

Die Tagebuch-Texte liest: Wolfgang Condrus.

Moderation: Christian Richter.

schleichersbuch zu Gast in den Museen Dahlem, Lansstr. 8, 14195 Berlin
(U-Bhf. Dahlem-Dorf)

Eintritt € 10.- / erm. € 5.-

 

Dienstag, 11.05.2010, 19.30 Uhr

Schleichers Buchhandlung Berlin Logo

Schleichers Buchhandlung

Die Buchhandlung
an der FU Berlin
Königin-Luise-Str.41
14195 Berlin
Tel: 030-841 902-0
Fax: 030-841 902-13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schleichersbuch.de

ROUTENPLANER

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.30 - 16 Uhr
Adventsamstage: 9 - 18.30 Uhr

    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.